Bona Tagesseminar zum Thema Schleifen von Parkettböden

GruppenbildAm 23.01.2018 traf sich die Parkettleger-Fachklasse HPL12a zusammen mit Ihren Lehrern Herrn Kirschbaum sowie Herrn Fahrner in Ihren praktischen Arbeitsräumen, wo Sie Herr Andreas Linz, Außendienst-Mitarbeiter der Firma Bona bereits erwartete.
Nachdem er sich kurz vorgestellt hat, begannen wir mit einem Theorieteil, der sich über 2 Stunden erstreckte. In diesem Theorieblock stellte er uns verschiedene Produkte der Fa. Bona und ihrer Besonderheiten vor.
Bereits im Vorhinein wurde der Berufsschule von der Firma Bona zwei Maschinen kostenfrei zur Verfügung gestellt, dies waren zum einen die Vierteller Schleifmaschine FlexiSand 1.9 und der leistungsstarke Staubsauger Bona DCS 70.

In Eigenarbeit hatte die Klasse bereits im letzten Jahr eine große Musterplatte mit Mosaikparkett verlegt, diese wurde nun bearbeitet.
EinzelbildHr. Linz unterwies uns kurz in die Maschinen und ließ uns dann schnell selber an die Arbeit. Besonders beeindruckend war die Schleifleistung der FlexiSand mit ihrem Satellitengetriebe. Bereits mit dem Grobschliff mit Keramik Korn 50 konnte ein sehr gutes Schleifbild erreicht werden. Noch verbessert werden konnte das Ergebnis durch den nächsten Schleifgang mit 80er Zirkon-Schleifpapier, sodass ein Drittel der Fläche bereits fertig war zum Lackieren. Die letzten beiden Drittel wurden mit 80er Diamant-Schleifpapier geschliffen, sodass keinerlei Schleifspuren mehr zu erkennen waren. Die Oberflächenbehandlung verdeutlichte unseren Eindruck nochmals.
Zur Oberflächenbehandlung bleibt nur noch zu sagen, dass ein Drittel 2x versiegelt wurde, während der Rest der Fläche mit 2K-Öl behandelt wurde.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Firma Bona und insbesondere Herrn Linz für diesen interessanten Vortrag.
Am 23.01.2018 traf sich die Parkettleger-Fachklasse HPL12a zusammen mit Ihren Lehrern Herrn Kirschbaum sowie Herrn Fahrner in Ihren praktischen Arbeitsräumen, wo Sie Herr Andreas Linz, Außendienst-Mitarbeiter der Firma Bona bereits erwartete.
Nachdem er sich kurz vorgestellt hat, begannen wir mit einem Theorieteil, der sich über 2 Stunden erstreckte. In diesem Theorieblock stellte er uns verschiedene Produkte der Fa. Bona und ihrer Besonderheiten vor.
Bereits im Vorhinein wurde der Berufsschule von der Firma Bona zwei Maschinen kostenfrei zur Verfügung gestellt, dies waren zum einen die Vierteller Schleifmaschine FlexiSand 1.9 und der leistungsstarke Staubsauger Bona DCS 70.
In Eigenarbeit hatte die Klasse bereits im letzten Jahr eine große Musterplatte mit Mosaikparkett verlegt, diese wurde nun bearbeitet.